Powered by Google Übersetzer



Unternehmensgebäude der Firma Ayen

Dübelbohr- und -eintreibmaschine - DBE 21

Dübelbohren und -eintreiben,
vereint in einer Maschine mit höchster Präzision - die DBE 21.


Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Dübellochbohren und Dübeleintreiben in nur einem Arbeitsgang
  • Taktzeit 5 - 7 s
  • 21 Bohrspindeln, Rastermaß 32 mm
  • 6 Eintreibstationen
  • Dübeldurchmesser von 6 bis 12 mm
  • Dübellängen von 25 bis 45 mm
  • Zwei Seitenanschläge aus eloxierten, abriebsfreien Aluminiumprofilen - verschiebbar über den gesamten Maschinentisch oder zur Bearbeitung besonders langer Werkstücke seitlich an der Maschine zu befestigen
  • Zum Bohren und Eintreiben in Rahmenteile genausogut geeignet wie in plattenförmige Werkstücke
  • Vier stabile, leicht über die gesamte Maschinentischbreite verschiebbare Werkstückspannzylinder
  • Serienmäßig angebaute Späneabsaughaube
  • Durch automatische Folgesteuerung nach einmaligem Startimpuls sind die Hände frei zur Werkstückhandhabung
  • Leimbehälter mit 7 Liter Füllvolumen
  • Hochdruck-Leimverdichter serienmäßig
  • Lochbeleimsicherheit durch in die Bohrung eintauchende Leimdüsen
  • Programm-Wahlschalter:
    • nur Bohren
    • Bohren und Leimen
    • Bohren, Leimen und Dübeleintreiben
    • Spülen
  • Leimventil und zugehörige Dübelübergabe sekundenschnell zu- oder abschaltbar
  • Bohrtiefe sekundenschnell einstellbar (max. Bohrtiefe 45 mm)
  • Dübelüberstand sekundenschnell einstellbar von 8 bis 25 mm (bei Dübellänge 45 mm)
  • Bohrbalken und Antriebsmotor im elektrischen Aussetzbetrieb geschaltet
  • Sensoren für Links-/Rechts-Kennung serienmäßig
  • Höheneinstellung mit digitaler Positionsanzeige
  • Serienmäßig sechs Eintreibstationen
  • Schwingförderer serienmäßig mit acht Auslaufkanälen
  • SPS-Steuerung mit serienmäßig 24 Ein- und 22 Ausgängen

thumb_DBE21-Dübelbohrmaschine_8
thumb_DBE21_deu_2
thumb_DBE21_deu_3
thumb_DBE21_deu_4
230/400   50 Hz
1,5 kW (2 PS)
2800 1/min
80 mm max.
45 mm max.
G 1/4
12 l/Takt
106 mm
6 bar
90 mm max.
Schienen parallel 860 mm
Schienen seitlich unbegrenzt
800 mm
640 mm bei 21 Bohrspindeln
7 l
21
32 mm
Max. 40 mm über Tischfläche
6 (max. 8)
6, 8, 10 oder 12 mm
25 bis 45 mm
1500 mm
1700 mm
1900 mm